Führen - Geführt WErden - Sich Selbst Führen


Führen

geführt werden

sich Selbst führen

Bilder/Bildausschnitte: Ovsanna Shekoyan, "Igdir" und "School"

Coaching und mehr

  • Reflexion, Abrenzung und Gestaltung der eigenen Rolle
  • Auffinden und Vertreten der eigenen Position
  • Gestaltungs- und Handlungsmöglichkeiten erschließen
  • Stärken der indivuellen Resilienz
  • Reflexion von Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • Fördern konstruktiver Kommunikation und Zusammenarbeit
  • Vorgehen in besonderen Konfliktlagen
  • Verbesserung von Arbeitsorganisation, Arbeitsqualität und Zufriedenheit
  • Karriereentwicklung in sich verändernden Strukturen
  • Persönliche Fragestellungen
  • Führen von und in Veränderungs- und Entwicklungsprozessen
  • Begleitendes Coaching in Programmen der Organisations- und Personalentwicklung
  • Arbeitsbewältigungs-Coaching

 

 

 

 

setting / Räumlichkeiten

  • Im Drittauftrag
    • Einzelpersonen
    • Teams
    •  Gruppen
  • Im Direktauftrag
    •  Aus der beruflichen Funktion heraus
    •  Als Privatperson
  • Vorzugsweise außerhalb der Räumlichkeiten des Klienten. Eigene Räumlichkeiten in Bonn für bis zu fünf Personen sind vorhanden.
  • in Bonn und Berlin